DATENSCHUTZ

1. Allgemeine Hinweise und Informationspflichten

Miss Curly ist der Schutz Deiner persönlichen Daten besonders wichtig. Wir werden Dir gegenüber auf Transparenz achten, und Dir genau mitteilen, welche Informationen wir erfassen, was wir damit tut und an wen Du Dich mit Fragen zum Datenschutz wenden kannst.
Wir verarbeitet Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir  über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website:

EISL&FRIENDS - Werbeagentur und Verlags GmbH
Salzburger Straße 2
A-5340 St. Gilgen

Firmenbuchnummer: 192154f

E-Mail: misscurly.at@gmail.com

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wende Dich bitte an mich (misscurly.at@gmail.com).

Automatische Datenspeicherung:

Beim Besuch einer Website werden gewisse Daten in Dateien (Webserver-Logfiles) gespeichert. Dies ist technisch bedingt, da ein berechtigtes Interesse daran besteht, durch Erfassen der Logfiles den fehlerfreien Betrieb dieser Website zu ermöglichen (Art. 6 Abs. 1 F DSGVO).
So werden auch auf unserer Website folgende Daten erfasst:

 

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • der Hostname und Ihre IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit (Beginn und Ende der Sitzung)


In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Diese Daten werden von uns nicht weiterverarbeitet. Bei Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten, können wir jedoch die Einsicht dieser Daten nicht verhindern.

 

Zweck der Datenverarbeitung – berechtigtes Interesse:

  • Bereitstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und InhalteSicherheitsmaßnahmen

  • Reichweitenmessung/Marketing

  • Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern

  • Speicherung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Deiner Person zugeordnet werden können. Im Rahmen unserer Arbeit verarbeiten wir personenbezogene Daten zu unterschiedlichen Zwecken. Persönliche Daten (Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Bankdaten usw.), die Du uns auf dieser Website elektronisch übermittelst, z.B. per Kontaktformular auf der Website, im Online-Shop oder per E-Mail, werden bei uns gespeichert und sicher verwahrt. Diese Daten werden jeweils nur zum angegebenen Zweck verwendet und ohne Deine Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Deine persönliche Daten somit nur, wenn Du den Kontakt ausdrücklich wünscht und für die auf der Website angebotenen Leistungen.
Für die Übermittlung persönlicher Daten per E-Mail, also nicht unter Verwendung unseres Kontaktformulars, können wir eine sichere Übertragung und den Schutz Deiner Daten nicht garantieren. Wir empfehlen daher die Verwendung unseres Kontaktformulars.
Mit dem Eingeben Deiner Daten und dem Absenden der Formulare erteilst Du uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Deiner (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Widerruf Deiner Zustimmung

 

Du kannst Deine Zustimmung zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten sowie zur Zusendung von Informationsnachrichten bzw. des Newsletter jederzeit widerrufen. Du kannst dies unter Angabe Deines Vor- und Nachnamens mittels formlosen E-Mail an misscurly.at@gmail.com machen oder in dem Du den im Newsletter enthaltenen link am Ende der Nachricht anklickst, der die Abmeldung vom Informationsdienst zur Folge hat. Im Fall des Widerrufs Deiner Zustimmung zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten oder zur Übermittlung von Informationsnachrichten werden alle Deine personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzliche Notwendigkeit oder ein berechtigtes Interesse besteht, diese Daten weiter zu verarbeiten.

Bezüglich Deiner Datenverarbeitung stehen Dir weitere Rechte zu (Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung usw.), die Du in den Artikel 16 – 22 DSGVO genauer bezeichnet findest.

Löschung der verarbeiteten Daten / Speicherdauer

Die von Dir uns übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Du uns zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

Die Daten werden demnach nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind. Sofern die Daten aus diesen Gründen nicht gelöscht werden können, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

2. Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website

Kontaktformular und E-Mail

Wenn Du  per Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, speichern und verarbeiten wir Deine angegebenen Daten (Anrede, Name, E-Mailadresse sowie Dein Anliegen) zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage. Deine Daten werden dabei über eine sichere Verbindung übertragen.

WEB-Shop

Damit Du eine Bestellung über den Online-Shop tätigen kannst,  benötigen wir bestimmte Daten von Dir (Name, Anrede, E-Mail Adresse, Bankverbindung, Kreditkarteninformationen usw.) 

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies diese Daten sowie die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Adresse, Mailadresse. Die von Dir bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Dir nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

 

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies (Verwendung, Einstellungen und Cookies löschen)

Unsere Website verwendet für die Bereitstellung ihrer Funktionalität so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Datenelemente (Textdateien), die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät, das sie für den Aufruf unserer Seiten nutzen, abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löscht. Sie ermöglichen, Deinem Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, was für die Bereitstellung bestimmter Funktionen notwendig ist, wie insbesondere die Login-Funktion.
Wenn Du die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünscht, kannst Du Deinen Browser so einrichten, dass er Dich über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Du kannst jederzeit Cookies, die sich bereits auf Deinem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren.

Die Möglichkeiten der Deaktivierung von Cookies findest Du für die gängigsten Browser unter den folgenden Links:

Für weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Information wie man Cookies setzt oder organisiert, blockiert oder löscht, besuche z.B. www.allaboutcookies.org. Die Website www.allaboutcookies.org gibt eine detaillierte Anleitung, wie Cookies, abhängig vom Browsertyp, eingestellt und gelöscht werden können.

Beachte bitte, dass Du, wenn Du die Verwendung von Cookies ablehnst, unsere Website zwar weiterhin besuchen kannst, einige Funktionen jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein können.

Google Analytics (dzt. nicht in Verwendung)

Diese Website verwendet Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). („Google“). Dieser Analysedienst verwendet ebenso „Cookies“, also kleine Dateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Informationen über die Nutzung unserer Website, die unter Verwendung von Cookies gesammelt werden, dienen dazu, die allgemeine Nutzung der Website auszuwerten, um es uns zu ermöglichen, Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und so in der Lage zu sein, unsere Website weiter zu optimieren und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Services zu erbringen. Die von Google Analytics mit Hilfe von Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Website werden – einschließlich der anonymisierten IP-Adresse an einen Server von Google Inc. in die USA übermittelt. Die Anonymisierung erfolgt durch die Entfernung der letzten acht Bit der IP-Adresse, wodurch eine eindeutige Zuordnung der ermittelten Daten zu einer bestimmten IP-Adresse nicht mehr möglich ist. Diese Information wird an Behörden oder Dritte übermittelt, wenn diese Übermittlung gesetzlich erforderlich ist oder wenn Dritte im Auftrag von Google als Dienstleister tätig sind. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen im Browser zu verhindern. Wenn in den Einstellungen des Browsers die Zustimmung zur Speicherung von Cookies verweigert wird, kann es jedoch sein, dass bestimmte Funktionen unserer Website nicht mehr zur Verfügung stehen. Mit der Nutzung unserer Website erklärt man sich mit der Verwendung von Google Analytics einverstanden.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich unter: http://www.google.at/intl/de/analytics.
Informationen zur Privacy Policy von Google findet man unter: http://www.google.de/policies/privacy.
Hier findet man eine Möglichkeit, wie man die Nutzung von Google Analytics und die damit verbundene Datenübermittlung an Google unterbinden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google AdWords

Diese Website verwendet Google AdWords, einen Analysedienst der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) “Google” und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie für das Conversion Tracking auf der Festplatte deines Computers abgelegt (sog. „Conversion Cookie“), wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst Du bestimmte Seiten auf unserer Website können Google und wir erkennen, dass DuSie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die mithilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Website weitergeleitet wurden.
Neben dem Conversion Tracking verwenden wir auch die Remarketing- oder „ähnliche Zielgruppen“ -Funktion. Mit der Remarketing-Funktion von Google erreichen wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Nutzern dieser Website, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren, auch auf anderen Webseiten des Display-Netzwerks (s.u.) präsentieren. AdWords ermittelt zudem anhand des Nutzerverhaltens auf Websites im Werbenetzwerk von Google („Display-Netzwerk“) in den letzten 30 Tagen sowie mithilfe der kontextbezogenen Suchmaschine, welche gemeinsamen Interessen und Merkmale die Nutzer unserer Website aufweisen. Auf Grundlage dieser Informationen findet AdWords dann neue potenzielle Kunden für Marketingzwecke, deren Interessen und Merkmale denen der Nutzer unserer Website ähneln. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics Cookies und Google DoubleClick-Cookies, in den Browsern der Webseitennutzer.

 

Wenn Du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst Du dieser Nutzung widersprechen, indem Du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhinderst (Deaktivierungsmöglichkeit). Oder Du flgst dem nachfolgenden Link und installierst das dort bereitgestellte Plug-In: www.google.com/settings/ads/plugin. Auch kann  die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktiviert werden, indem man die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter www.networkadvertising.org/choices/ aufruft und das dortige Opt-Out umsetzt.
Im Übrigen gelten die Hinweise zum vorigen Abschnitt „Google Analytics“ auch für Google AdWords.
Weitere Informationen zu Google AdWords findet man unter diesen Links: www.google.com/privacy/ads/ und www.google.de/policies/technologies/ads/.

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloss Symbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Hyperlinks

Unsere Website kann Hyperlinks enthalten, d.h. elektronische Querverweise, über die Websites anderer Unternehmen aufrufbar sind. Auf diese verlinkten Internetseiten findet dieser Datenschutzhinweis keine Anwendung, sondern allein die dortigen Datenschutzbestimmungen.

3. Soziale Medien

 

Auf unserer Website finden Sich Verweise (Links) auf externe soziale Netzwerke wie z.B. Facebook, Twitter, Instagram usw. („Social Plugins“). Die den Links zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiviert, sondern erst durch das Anklicken der Links. Nach Anklicken dieser Links werden die Plugins der entsprechenden Netzwerke aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit deren Servern her.
Wenn Du während des Besuchs unserer Website die Links anklickst, kann es zu einer Übermittlung Deiner Nutzerdaten an das entsprechende Netzwerk und deren Verarbeitung durch das Netzwerk kommen. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Wenn Sie während Deines Besuchs unserer Website die Links anklickst und gleichzeitig über Dein persönliches Benutzerkonto (Account) bei dem Netzwerk eingeloggt bist, kann die Information, dass Du unsere Website besucht hast, an das Netzwerk weitergeleitet und dort in Zusammenhang mit Deinem Account gespeichert werden. Um eine Zuordnung zu Deinem Account bei dem entsprechenden Netzwerk zu verhindern, mußt Du Dich vor dem Anklicken des Links aus Deinem Account ausloggen.


Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnimmst Du  bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Netzwerks. Für die Datenverarbeitung, die mit Anklicken des Links startet, ist allein das jeweilige soziale Netzwerk verantwortlich.


Über die Nutzung Deiner Daten durch die genannten Dienste kannst Du Dich hier informieren:

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Mit dem Abonnieren unseres Newsletters erklärst Du Dich mit dem Empfang und Nachfolgendem einverstanden:

Anmeldedaten

Zur Newsletteranmeldung benötigen wir Deine aktuelle E-Mail-Adresse und Deine Erklärung, dass Di mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist. Optional bitten wir Dich einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Double-Opt-In-Verfahren

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, Du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Du um die Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wist. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 107 Abs. 2 TKG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 107 Abs. 2 u. 3 TKG.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines benutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter Systems, das sowohl unseren vereinskonformen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung Newsletter / Widerruf

Du kannst den Empfang unseres Newsletters (Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters) jederzeit kündigen/widerrufen. Der Widerruf kann direkt über den Link am Ende eines jeden Newsletters oder mittels E-Mail an contact@cfs-hilfe.at erfolgen.
Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die ausgetragenen E-Mail Adressen dürfen von uns bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gespeichert werden, bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversands löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Mailchimp Datenschutzerklärung – Newsletter

Zum Versand nutzen wir den Newsletter-Dienst Mailchimp (The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA). Dazu werden Ihre Daten auch von Mailchimp gespeichert. Mailchimp bietet Auswertungsmöglichkeiten an, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Des Weiteren kann Mailchimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Ihre Daten werden für den Bezug des CFS-Hilfe Österreich-Newsletters nicht an Dritte weitergegeben und Mailchimp erlangt kein Recht zur Weitergabe Ihrer Daten.

Des Weiteren kann Mailchimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen
Mailchimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit Mailchimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Mailchimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp können Sie hier einsehen.

 

4. Diverses

Haftungsausschluss

Wir prüfen und aktualisieren alle Informationen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, kontinuierlich. Dennoch können sich manche Angaben zwischenzeitlich geändert haben oder obsolet sein. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann aus diesen Gründen nicht übernommen werden. Für den Inhalt und die Darstellung von anderen Webseiten, auf die mittels Link verwiesen wird, kann von uns keine Verantwortung übernommen werden, da diese Informationen und Seiteninhalte nicht unserer Kontrolle unterliegen.
Sollte jedoch ein Link auf eine Website verweisen, die gesetzwidrige oder sittenwidrige Inhalte beinhaltet, bitten wir, uns umgehend davon in Kenntnis zu setzen. Wir werden unverzüglich die Entfernung dieses Links veranlassen.

Änderungen dieses Datenschutzhinweises

 

Wir halten diesen Datenschutzhinweis immer auf dem aktuellen Stand. Daher kann es erforderlich sein, den Datenschutzhinweis an veränderte Rahmenbedingungen tatsächlicher oder gesetzlicher Art anzupassen. Diese Anpassungen werden mit Nutzung unserer Internetseiten akzeptiert.

5. Deine Rechte

Dir stehen bezüglich Deiner bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei uns unter misscurly.at@gmail.com beschweren.

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest

Impressum    |   Datenschutz  |  Widerrufsrecht  |